Sieb- Druck

Squeegee-Druck

In der Siebdruckwerkstatt findet ihr alles um Siebdrucke selbst anzufertigen. Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe auf das zu bedruckende Material gedruckt wird. An den Stellen, wo dem Motiv entsprechend keine Farbe gedruckt werden soll, werden die Maschenöffnungen des Gewebes durch eine Schablone farbundurchlässig gemacht. Der Vorteil des Siebdrucks liegt darin, dass beinahe alle Materialien mit vielen verschiedenen Farbsorten bedruckt werden können. Wer genau arbeitet, kann mit einfachen Mitteln hochwertige Drucke herstellen.


offene Werkstatt – aller zwei Wochen immer Donnerstag 18-22 Uhr

analogdruck@listen.konglomerat.org oder im Chat!

Möglichkeiten

Wer schon Erfahrung hat, kann nach Absprache sofort loslegen. Für alle anderen besteht die Möglichkeit einer Praxiseinweisung oder der Teilnahme an gelegentlich stattfindenden Gruppenworkshops. Mobil ist unsere Siebdruckwerkstatt ebenso. Schreib uns dazu einfach an!

4C- Siebdruck

In unserer Werkstatt ist es auch möglich 4farbige Siebdrucke zu erstellen. Mit der nötigen Vorbereitung und Konzentration sind auf Papier gute Ergebnisse möglich. 

4 Farb-Siebdruck

Für alle die Hilfe bei der Vorbereitung brauchen, gibt es hier eine kleine Übersichts-PDF mit relevanten Einstellungen für Bildbearbeitungsprogramme.

Workshop Siebdruck

In unserer Siebdruckwerkstatt im #Rosenwerk haben wir alles was man für den Siebdruck benötigt. Wir können Einführungen in die Grundtechnik des Siebdrucks, die unterschiedlichen Möglichkeiten der Erstellung einer Vorlage, die Belichtung der Siebe bis zum Drucken eines Bildmotivs geben. Am Ende hat jeder einen fertigen Druck auf Papier oder Stoff je nach Belieben.

Wie bieten individuelle Kurse über einen Abend, einen Tag oder ein ganzes Wochenende an - je nach dem wie ihr es wollt.